Apnoe Kurse PADI Freediver

Der PADI Basic Freediver Kurs ist ein Unterprogramm des PADI Freediver Kurses. Er ist ein großartiger erster Schritt, um solide Freitauchfertigkeiten zu entwickeln. Du erlernst grundlegende Prinzipien des Freitauchens, und in „Confined Water“ (d. h. in einem Schwimmbad oder im begrenzten und geschützten Bereich in einem Gewässer) übst du die Techniken des Atemanhaltens.

Um dich zu einem PADI Basic Freediver Kurs anmelden zu können, musst du mindestens 12 Jahre alt sein. Du musst angemessen schwimmen können und bei guter Gesundheit sein. Vorherige Erfahrung im Schnorcheln, Schnorcheltauchen oder Freitauchen ist nicht erforderlich.

Der PADI Basic Freediver Kurs besteht aus den folgenden zwei Hauptteilen:

  • Die Entwicklung deiner Kenntnisse – dies erfolgt in Form des Selbststudiums mit dem PADI Freediver Touch™ 
  • Eine Lektion in „Confined Water“ – hierbei erlernst du Techniken des Atemanhaltens, die statische und dynamische Apnoe sowie richtige Buddy-Verfahren. Ziel – statische Apnoe von 90 Sekunden und dynamische Apnoe über 25 Meter / 80 Fuß.

Dieser Kurs kann dann ohne Umstände erweitert werden auf den „PADI Freediver“ mit einem zusätzlichen Freiwassermodul:

Lektionen im Freiwasser, um das freie Abtauchen, Freitauchgänge mit konstanter Bleimenge und angemessene Buddy-Verfahren zu üben. Ziel – Freitauchen mit konstanter Bleimenge auf 10 Meter / 30 Fuß Tiefe

Kurspreise:
PADI Basic Freediver (nur Pool + Online Theorie): 209 € inkl. Lehrmaterial online und Brevetierungsgebühr
Erweiterung auf PADI Freediver (inkl. Freiwasser): zzgl. 70 €